Facebook Instagram

Freunde finden (Teil 1)

Wie du in einer fremden Stadt neue Kontakte knüpfen kannst und Anschluss findest, erzählt dir diese Woche unsere w-wie-weiblich Kolumnistin Wanda.
 
Jetzt ist es soweit. Adieu altes Leben in Frankfurt – hallo großes, neues Berlin! Ich hatte lange mit mir gerungen, ob ich den Job in der Hauptstadt annehmen sollte. Hier in Frankfurt war doch alles so gemütlich, so vertraut. Meine Mutter ein paar Dörfer weiter, die Freundinnen aus Schule und Büro in der Stadt und Umgebung. Alle da, immer nah. Mein soziales Netz war vorbildlich gespannt und fast mehr ein kuscheliges Nest als ein mühsam gesponnenes Netzwerk. Aber die Neugier und die Herausforderung der Jobposition überwogen. Und jetzt sitze ich hier, in meiner kleinen Wohnung in Charlottenburg – die Kisten halb leer, halb voll. Ich so gut vertraut mit der Stadt wie eine interessierte Touristin, der Job läuft – aber mein Privatleben? Hey, neue Freunde! Wo seid ihr? Ein Masterplan muss her. Ich teile ihn mit euch:
 
 
Bist du öfter hier?
 
Ganz klassisch habe ich mich erst einmal im Fitnessstudio angemeldet. Ich liebe meine Mädchen-Kurse und war auch schon zweimal im Body Pump-Kurs. Einige Mädels waren mir bereits sehr sympathisch und in der Umkleidekabine sind wir ins Gespräch gekommen. Ich denke, wenn ich mich hier regelmäßig blicken lasse, werden wir sicherlich auch mal nach dem Kurs oder auch ganz unabhängig davon gemeinsam etwas unternehmen.
 
Mein Tipp Nr. 1: Suche dir Aktivitäten, die man gemeinsam ausübt. Eine Laufgruppe? Oder doch der Nähkurs an der Volkshochschule? Singen am Abend? Schwimmen am Morgen? Gerade große Städte bieten dir tausend Möglichkeiten. Nimm dir die Zeit und recherchiere etwas. Vielleicht ist auch jetzt der Zeitpunkt, etwas komplett Anderes auszuprobieren? Gruppen mit vielen Menschen sind super, um über Erstkontakte auch weitere Menschen kennenzulernen.
 
Ich bleibe ich – magst du mich?
 
Berlin ist plötzlich ganz anders als ich. Andere Stile, eine andere Mentalität, eine andere Stimmung. Muss ich da mitziehen? Wer bin ich in der neuen Stadt? Immer noch ich selbst?
 

Lies in unserem zweiten Teil Freunde finden weitere Tipps von Wanda, wie du dich in einer neuen Umgebung schneller wohlfühlst und Anschluss findest!

Zurück

Du willst einen Kommentar schreiben? Bitte logge dich ein oder registriere dich. Dann kann es gleich losgehen.

To Top